Home Kontakt/Impressum Suchen
1. Viernheimer Karate Dojo


 

Laß die Wolken ziehen, geh Deinen Weg.


Aktuelles: / Newsarchiv:

Karate-Vitalpunkt-Lehrgang im März:
Am 30.03.2019 findet im 1. Karate Dojo Viernheim ein Lehrgang zur theoretischen und praktischen Einführung in die Techniken des Jintai Kyusho nach Funakoshi statt. Der Lehrgang ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Training: 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Lehrgangsgebühr: 25,00 Euro (Dojomitlieder: 20,00 Euro)
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

 

Sportlerehrung Viernheim Sportlerehrung der Stadt Viernheim
Das sportliche Jahr fing für unsere jungen Karateka gleich mit Ehrung, anstatt mit Leistung an.
Geehrt wurden Elke, Eblina, Martina, Jan, Finn, Zoe, Koby und Maxim für diverse sportliche Erfolge unserer Leistungsgruppe aus dem Jahr 2018. Überreicht wurden die Ehrungen durch Bürgermeister BaaƟ.
Herzlichen Glückwunsch!


 

Weihnachtsfeier am 30.11.2018
Weihnachtsfeier Kinder Am Freitg, 30.11.2018 haben wir uns im Dojo zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier getroffen. Für Essen und Trinken war bestens gesorgt.
Weihnachtsfeier Trainer Los ging es ab 18:00 Uhr mit einem Sektempfang. Nach dem Essen gab es dann auch Geschenke für die Kinder und die Trainer.


 

 

Gute Ergebnisse beim Hermann-Hesse-Cup in Calw
Am 20.10.2018 haben unsere Wettkämpfer wieder einmal etliche gute Plazierungen geholt. Sowohl Mädchen als auch Jungen konnten einige erste, zweite und dritte Plätze erkämpfen.
(Bericht)

 

Erfolgreiche Teilnahme am Shobu-Ippn-Cup
Am 23.09.2018 konnten unsere jungen Vereinsmitglieder beim Shobu-Ippn-Cup in Darmstadt viele Platzierungen erkämpfen. Der Shobu-Ippon Cup ist das einzige Turnier, bei dem Kata und Kumite direkt nacheinander mit dem selben Gegner ausgetragen werden. Bericht

 

Karate-Vitalpunkt-Lehrgang im November:
Vitalpunktlehrgang Gruppenbild Am 10.11.2018 fand im 1. Karate Dojo Viernheim ein Lehrgang zur theoretischen und praktischen Einführung in die Techniken des Jintai Kyusho nach Funakoshi statt. Der Lehrgang war durch die begrenzte Teilnehmerzahl sehr intensiv und es konnten auch individuelle Fragen sehr gut bearbeitet werden.
Für das Jahr 2019 ist bereits eine Neuauflage in Planung.
Bildergalerie


 

Die älteren Meldungen findet ihr im Archiv.