Home Kontakt/Impreßum Suchen


 

Bericht Südwestdeutsche Meisterschaft 2016 in Iffezheim am 24.04.2016

Eblina Kelmendi läuft zur Höchstform auf!
 
Nach dem sehr guten Abschneiden der Viernheimer Karate Athleten bei der Europameisterschft (EM) in Dublin, bei der Stefan Effler und Dennis Braun einen 3. Platz mit dem Kata Team erreichten und Eblina Kelmendi mit dem Kata Team Vize Europameisterin wurde sowie einen 3. Platz mit dem Kumite Team errang, startete sie jetzt bei der Südwest Deutschen Meisterschaft in Iffezheim.
Die Südwest Deutsche Meisterschaft ist ein Vorbereitungs-Turnier für die Deutsche Meisterschaft (DM) am 04.06.2016 in Bochum.
Könnte man meinen, Eblina hätte die Favoritenrolle inne, traf sie aber dennoch auf harte Konkurenz.
Aus Homburg war Nadja Stuchlik angereist. Eine Kaderathletin, die bei den Seniorinnen ab 21 Jahren auf der EM den 3. Platz in Kumite Einzel und den 1. Platz mit der deutschen Kumite Mannschaft geholt hatte.
Sie verwies die 18 jährige Eblina in der Disziplin Kata auf den zweiten Platz.

Im Kumite hatte Eblina jedoch einen guten Tag. Nachdem nach der EM das Training und die Taktik ein wenig umgestellt wurde, sollte die Südwestdeutsche Meisterschaft eigentlich nur ein Testlauf sein.
Eblina scheint ihren Kampfstil aber gefunden zu haben. Souverän ging sie durch die Vorrunde und ließ ihren Gegenüber nicht einmal einen Hauch einer Chance.
Im Finale mußte sie nun gegen Nadja antreten. Eblina lag zuerst einen Punkt zurück, nachdem Nadja gleich das Heft in die Hand genommen hatte. Doch Eblina nahm ihr gutes Gefühl aus der Vorrunde mit, wurde nicht nervös und konnte den Kampf schließlich noch drehen. Es war kaum zu glauben, wen sie geschlagen hatte. Da waren die Freudentränen nicht mehr zurück zu halten.

Das 1.Viernheimer Karate Dojo ist Stolz auf das Hervorragende abschneiden seiner Athleten.